Logo Kanton BernInformatik, Organisation und Beschaffung
  • fr
  • de

Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB

Die Anwendung der folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) ist für die Beschaffungsstellen der Kantonsverwaltung verbindlich (Art. 17 Abs. 1 der Verordnung über die Organisation des öffentlichen Beschaffungswesens, OÖBV):

Die folgenden AGB werden durch den Einbezug in den Vertrag oder die Bestellung verbindlich. Ihre Anwendung kann bei Auftragswerten von unter CHF 10'000 unterbleiben. 

Vertragsvorlagen

Die Beschaffungsstellen können die Vertragsvorlagen als Grundlage für ihre Beschaffungen von Informations- und Kommunikationstechnologie verwenden und sie an ihre Bedürfnisse anpassen.

Seite teilen
  • Website-Empfehlung: Allgemeine Geschäftsbedingungen