Logo Kanton BernInformatik, Organisation und Beschaffung
  • fr
  • de

Informationssicherheit und Datenschutz

Behörden, die Personendaten bearbeiten oder bearbeiten lassen, sind dafür verantwortlich, die Informationssicherheit und den Datenschutz sicherzustellen. Sie werden dabei von den IT-Sicherheitsverantwortlichen (IT-SIVE) und Rechtsdiensten der Direktionen, der Staatskanzlei und der Justiz unterstützt.

Das KAIO stellt die oder den IT-Sicherheitsbeauftragten (IT-SIBE) des Kantons Bern. Sie oder er stellt den Behörden Grundlagen, Hilfsmittel und Beratung zur Erfüllung ihrer Sicherheitsaufgaben zur Verfügung.

Die verwaltungsunabhängige Aufsicht über den Datenschutz wird von der Datenschutzaufsichtsstelle des Kantons Bern ausgeübt. Sie stellt eine Liste der Gesetzgebung über Informationssicherheit und Datenschutz zur Verfügung.

Weisungen und Hilfsmittel des KAIO

Weitere verwaltungsinterne Vorschriften sind im Intranet des KAIO publiziert.

Seite teilen